We use cookies. Find out about cookies here. By continuing to browse this site you are agreeing to our use of cookies.

Regionalleiter (m/w/d) Ost Thrombose, Berlin

Created 02/03/2021
Reference 8786981
Category Other
Job type Vollzeit
Country Germany
City Berlin
Zip Not specified
Salary Competitive
Einsatzgebiet

Rostock, Berlin, Magdeburg, Potsdam, Jena, Leipzig, Dresden

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Mitarbeit im erweiterten Lead Team der Business Unit
  • Aktive Mitarbeit bei der Entwicklung und Verantwortung für die Umsetzung von der Strategie der Business Unit Thrombose in der Region. Regelmäßiges Berichtswesen an die Leitung der Business Unit
  • Entwicklung eines Regionalen Geschäftsplans und Verantwortung für die regelmäßige Planung und Umsetzung des Vorgehens in Fokuskliniken
  • Koordination des crossfunktionalen Vorgehens in der Region inkl. der Zusammenarbeit zwischen Außendienstmitarbeitern, KAM, Medical und möglichen Allianzpartnern in der Onkologie
  • Führen von derzeit 7 Außendienstmitarbeitern und 1 KAM mit unmittelbarer Weisungsbefugnis/Personalverantwortung
  • Verantwortung für die Steuerung und Unterstützung der Außendienstmitarbeiter und KAM hinsichtlich der Verteilung, Einhaltung und Umsetzung vorgegebener individueller Umsatzziele, definierter Zielkunden, Kostenbudgets und Ressourcen
  • Sicherstellung der AD- und KAM-Dokumentation der Besuche und Muster sowie der Umsetzung der Sales- & Marketingstrategie
  • Aktives Performance Management inkl. Förderung, Weiterentwicklung und Coaching der Mitarbeiter, z.B. im Rahmen von Begleitbesuchen (Performance-Management)
  • Durchführung regelmäßiger Feedbackgespräche und Leistungsbeurteilungen mit den Mitarbeitern der Region
  • Planung, Durchführung und Nachbearbeitung von Regionstagungen und aktive Teilnahme an Außendiensttagungen sowie an internen, wie externen nationalen Tagungen & Kongressen
  • Aufsetzen von Trainingsmaßnahmen zum Erhalt und Ausbau der Qualifikationen der Mitarbeiter aus der Region bzgl. Fachwissen, Verkaufsfähigkeiten und Gebiets-/Accountmanagement
  • Selbstständige Initiierung und Umsetzung von Veranstaltungen im Rahmen der Fortbildung von Ärzten, Patienten, Helferinnen und Pflegekräften, für die Region unter Einhaltung der Kodexkonformität
  • Regelmäßige Analyse der Marktentwicklung (Umsatz,- Potential, -Absatz) und Konkurrenzbeobachtung
  • Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit Ärzten, Meinungsbildnern und Fokuskliniken der Region
  • Überprüfung der Einhaltung von Compliance-Aufgaben


Anforderungen

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches, sozial- oder betriebswirtschaftliches Studium
  • Qualifikation nach § 75 AMG: Einschlägiger naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss, oder geprüfter Pharmareferent (m/w/d)
  • Nachweisbare Erfolge in der Führung von Außendienstmitarbeitern bzw. Key Account Managern im Bereich der Pharmaindustrie wünschenswert
  • mehrjährige Außendiensterfahrung in der Pharmaindustrie (u.a. verkäuferische Fähigkeiten) in den Bereichen Gerinnung, Onkologie oder Klinik
  • Erfahrung im Umgang mit Außendienststeuerungssystemen, gute MS-Office-Kenntnisse
  • Erfahrungen im Bereich Moderation (Präsentationsgeschick, Didaktik)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute betriebswirtschaftliche sowie fundierte gesundheitspolitische Kenntnisse


Was wir Ihnen bieten

Es erwarten Sie interessante Aufgaben in einem kooperativen Team in einem international tätigen Unternehmen, welches geprägt ist durch Innovation und ein angenehmes Betriebsklima.

Bei Ihrem Einstieg unterstützen wir Sie in maximaler Weise durch eine gezielte und profunde Einarbeitung. Neben einem leistungsgerechten Vergütungsmodell bieten wir Weiterbildungsmöglichkeiten sowie attraktive Zusatz- und Sozialleistungen.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!