We use cookies. Find out about cookies here. By continuing to browse this site you are agreeing to our use of cookies.

Regionalleiter (m/w/d) Nord Thrombose, Hamburg

Created 02/01/2021
Reference 8694967
Category Other
Job type Vollzeit
Country Germany
City Hamburg
Zip Not specified
Salary Competitive
Einsatzgebiet

Flensburg, Wilhelmshaven, Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Dortmund, Kassel

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Mitarbeit im erweiterten Lead Team der Business Unit
  • Aktive Mitarbeit bei der Entwicklung und Verantwortung für die Umsetzung von der Strategie der Business Unit Thrombose in der Region. Regelmäßiges Berichtswesen an die Leitung der Business Unit
  • Entwicklung eines Regionalen Geschäftsplans und Verantwortung für die regelmäßige Planung und Umsetzung des Vorgehens in Fokuskliniken
  • Koordination des crossfunktionalen Vorgehens in der Region inkl. der Zusammenarbeit zwischen Außendienstmitarbeitern, KAM, Medical und möglichen Allianzpartnern in der Onkologie
  • Führen von derzeit 7 Außendienstmitarbeitern und 2 KAM mit unmittelbarer Weisungsbefugnis/Personalverantwortung
  • Verantwortung für die Steuerung und Unterstützung der Außendienstmitarbeiter und KAM hinsichtlich der Verteilung, Einhaltung und Umsetzung vorgegebener individueller Umsatzziele, definierter Zielkunden, Kostenbudgets und Ressourcen
  • Sicherstellung der AD- und KAM-Dokumentation der Besuche und Muster sowie der Umsetzung der Sales- & Marketingstrategie
  • Aktives Performance Management inkl. Förderung, Weiterentwicklung und Coaching der Mitarbeiter, z.B. im Rahmen von Begleitbesuchen (Performance-Management)
  • Durchführung regelmäßiger Feedbackgespräche und Leistungsbeurteilungen mit den Mitarbeitern der Region
  • Planung, Durchführung und Nachbearbeitung von Regionstagungen und aktive Teilnahme an Außendiensttagungen sowie an internen, wie externen nationalen Tagungen & Kongressen
  • Aufsetzen von Trainingsmaßnahmen zum Erhalt und Ausbau der Qualifikationen der Mitarbeiter aus der Region bzgl. Fachwissen, Verkaufsfähigkeiten und Gebiets-/Accountmanagement
  • Selbstständige Initiierung und Umsetzung von Veranstaltungen im Rahmen der Fortbildung von Ärzten, Patienten, Helferinnen und Pflegekräften, für die Region unter Einhaltung der Kodexkonformität
  • Regelmäßige Analyse der Marktentwicklung (Umsatz,- Potential, -Absatz) und Konkurrenzbeobachtung
  • Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit Ärzten, Meinungsbildnern und Fokuskliniken der Region
  • Überprüfung der Einhaltung von Compliance-Aufgaben


Anforderungen

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches, sozial- oder betriebswirtschaftliches Studium
  • Qualifikation nach § 75 AMG: Einschlägiger naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss, oder geprüfter Pharmareferent (m/w/d)
  • Nachweisbare Erfolge in der Führung von Außendienstmitarbeitern bzw. Key Account Managern im Bereich der Pharmaindustrie wünschenswert
  • mehrjährige Außendiensterfahrung in der Pharmaindustrie (u.a. verkäuferische Fähigkeiten) in den Bereichen Gerinnung, Onkologie oder Klinik
  • Erfahrung im Umgang mit Außendienststeuerungssystemen, gute MS-Office-Kenntnisse
  • Erfahrungen im Bereich Moderation (Präsentationsgeschick, Didaktik)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute betriebswirtschaftliche sowie fundierte gesundheitspolitische Kenntnisse